• You’re out!? Oder doch nicht!

    You’re out!? Oder doch nicht! Mit der Kündigungsschutzklage eine Kündigung angreifen Die Kündigung des Arbeitgebers ist für viele Arbeitnehmer/innen ein einschneidendes Erlebnis. Viele sind sogar das Auffassung, dass eine Kündigung Gottgegeben ist. Sie legen die Hände in den Schoss und denken, der Arbeitgeber hat bei der Kündigung alles richtig gemacht. Falsch! Viele Kündigungen sind unwirksam Der Beitrag You’re out!? Oder doch nicht! erschien zuerst auf RA Ksiazek Blog.

  • Unglaublich: Ein Arbeitgeberwechsel kann länger dauern

    Unglaublich: Ein Arbeitgeberwechsel kann länger dauernEine fristlose Kündigung durch den Arbeitnehmer ist nicht immer möglich. Hurra! Ein neuer Job für den Arbeitnehmer. Was ist jedoch mit dem alten Job? Viele Arbeitnehmer wollen lieber gestern als morgen beim neuen Arbeitnehmer anfangen. Geht das? Kündigungsfristen? Fristlose Kündigung durch den Arbeitnehmer? Was zu beachten ist, erfahren Sie in Der Beitrag Unglaublich: Ein Arbeitgeberwechsel kann länger dauern erschien zuerst auf RA Ksiazek Blog.

  • Unfassbar: Ausschlussklausel gelten für beide Parteien

    Unfassbar: Ausschlussklauselgelten für beide ParteienAusschlussklausel! Ausschlussklausel? Jeder Arbeitnehmer kennt diesen Begriff und weiß dennoch nicht, was er bedeutet. Kurzgefasst: Es handelt sich um eine Verkürzung der Verjährungsfristen. Noch kürzer: Der Arbeitnehmer verliert seinen berechtigten Anspruch am Urlaub, Gehalt und Überstunden. Wie das geht, erfahren Sie im folgendem kurzen Artikel:Die typische AusschlussfristDie typische Ausschlussfrist lautet:Sämtliche gegenseitigen Der Beitrag Unfassbar: Ausschlussklausel gelten für beide Parteien erschien zuerst auf RA Ksiazek Blog.

  • So verhalten Sie sich, wenn die Güteverhandlung gescheitert ist.

    Unvorstellbare und wegweisende 5 Tipps: So verhalten Sie sich, wenn die Güteverhandlung gescheitert ist. Die Güteverhandlung ist gescheitert. Der Traum ist aus! Kein Vergleich! Alles ist aus! Die Kündigungsschutzklage ist verloren. Nein! Eine gescheitere Güteverhandlung ist kein Armbruch. Eine gescheiterte Güteverhandlung zeigt nur, dass es sich bei Ihrem Fall um keinen Durchschnittsfall handelt. Bis zum Der Beitrag So verhalten Sie sich, wenn die Güteverhandlung gescheitert ist. erschien zuerst auf RA Ksiazek Blog.

  • Nagelneue Nachricht: Es gilt wieder: Einmal und nie wieder!

    Nagelneue Nachricht: Es gilt wieder: Einmal und nie wieder!Bis zum 06.Juni 2018 galt: Nach drei Jahren wird aus dem alten Arbeitgeber der neue Arbeitgeber. Jetzt ist alles anders!Der SachverhaltAufgrund eines Beschlusses des Bundesverfassungsgerichts vom 06. Juni 2018 (1 BvL 7/14; BvL 7/14, BvR 1375/14) muss ich meine Aussage aus dem Artikel „Befristeter Arbeitsvertrag mit dem Der Beitrag Nagelneue Nachricht: Es gilt wieder: Einmal und nie wieder! erschien zuerst auf RA Ksiazek Blog.

  • Mit Hilfe von Vater Staat den Arbeitgeber richtig ärgern – Prozesskostenhilfe

    Mit Hilfe von Vater Staat den Arbeitgeber richtig ärgern Sie haben eine Kündigung erhalten? Sie sind sich nicht sicher, ob die Kündigung wirksam ist? Sie wissen, wie hoch die Kosten einer Kündigungsschutzklage sind? Sie haben Angst davor, am Schluss auf den Kosten sitzen zu bleiben? Vater Staat hat hierfür eine Lösung! Grundsatz Im Grundsatz gilt Der Beitrag Mit Hilfe von Vater Staat den Arbeitgeber richtig ärgern – Prozesskostenhilfe erschien zuerst auf RA Ksiazek Blog.

  • Kaum zu glauben: Der Chef hat das letzte Wort bei Fingernägeln

    Kaum zu glauben: Der Chef hat das letzte Wort bei Fingernägeln Gepflegte Fingernägel gehören einfach dazu. Die Fingernägel werden zurechtgeschnitten, gepflegt, gehegt und angemalt. Rot, Blau, Lila und viele andere Muster sind möglich. Wenn die eigenen Nägel zu schlecht sind? Dann wird künstlich nachgeholfen. Gelnägel sind die Lösung. Vielen Arbeitgeber ist es egal, wie die Der Beitrag Kaum zu glauben: Der Chef hat das letzte Wort bei Fingernägeln erschien zuerst auf RA Ksiazek Blog.

  • Das sind die schrecklichen Folgen einer Arbeitnehmerkündigung

    Das sind die schrecklichen Folgen einer ArbeitnehmerkündigungIch will nicht mehr. Ich halte es nicht mehr aus. Es reicht! Ich will nur noch raus. Ich kündige! Diese Gedanken hatten schon viele Arbeitnehmer. Arbeitnehmerkündigung. Was sind die Folgen einer Arbeitnehmerkündigung? Ein kurzer Überblick!IdealbildDie Wünsche der Arbeitnehmer an den Arbeitgeber sind so vielfältig, wie das Leben. Trotzdem werden Der Beitrag Das sind die schrecklichen Folgen einer Arbeitnehmerkündigung erschien zuerst auf RA Ksiazek Blog.

  • Bei diesem Fehler Ihres Arbeitgebers bekommen Sie sofort mehr Geld

    Bei diesem Fehler Ihres Arbeitgebers bekommen Sie sofort mehr Geld Einige Arbeitnehmer können es einfach nicht glauben: Weihnachtsgeld? Urlaubsgeld? Geschenkgeld? Sonderumlage? Alle Arbeitgeber können zahlen, nur unserer ist zu geizig, denken sich viele Arbeitnehmer. Früher war alles anders. Grundsatz Weihnachtsgeld und Co sind freiwillige Zahlungen vom Arbeitgeber. In der Regel hat der Arbeitnehmer keinen Anspruch Der Beitrag Bei diesem Fehler Ihres Arbeitgebers bekommen Sie sofort mehr Geld erschien zuerst auf RA Ksiazek Blog.

  • Auf den Punkt gebracht: Der allgemeine und besondere Kündigungsschutz

    Auf den Punkt gebracht: Der allgemeine und besondere KündigungsschutzIch hab einen; Ich hab keinen; Ich hab einen; Ich hab keinen; Ich habe vielleicht einen Kündigungsschutz. Viele Arbeitnehmer sind der felsenfesten Überzeugung, dass sie einen Kündigungsschutz genießen. Dieser kurze Beitrag zeigt, was der Unterschied zwischen allgemeinem und besonderem Kündigungsschutz ist.Sinn und Zweck des KündigungsschutzesDer gesetzliche Kündigungsschutz Der Beitrag Auf den Punkt gebracht: Der allgemeine und besondere Kündigungsschutz erschien zuerst auf RA Ksiazek Blog.

weitere Artikel finden Sie auf:

https://blog.ra-ksiazek.de/