Unterhaltsschnellcheck

Kurzinformation Unterhalts-Schnell-Check

  1. Der Unterhalts-Schnell-Check ermöglicht eine rasche Überprüfung der unterhaltsrechtlichen Lage. Er ist sowohl geeignet, aktuelle Unterhaltsverpflichtungen zu errechnen, als auch Änderungen gegenüber früheren Unterhaltsfestsetzungen aufzuzeigen. Der Unterhalts-Schnell-Check ersetzt die persönliche anwaltliche Beratung nicht, da nur die im Fragebogen angegebenen Umstände bei der Unterhalts­berechnung berücksichtigt werden können
  2. Der Unterhalts-Schnell-Check wird ausschließlich schriftlich durchgeführt.
  3. Der Unterhalts-Schnell-Check wird bevorzugt durchgeführt. In der Regel liegt das Ergebnis spätestens zwei Werktage nach Auftragserteilung vor.
  4. Der Unterhalts-Schnell-Check wird ausschließlich zum Festpreis ausgeführt. Der Festpreis für den Unterhalts-Schnell-Check wird auf andere Anwaltsgebühren nicht angerechnet. Der Download der Fragebögen ist kostenlos. Gebühren fallen erst mit der Rückleitung an die Anwaltskanzlei an.

Seit der Neuregelung des Unterhalts zum 01.01.2008 gibt es den Unterhalts-Schnell-Check in verschiedenen Varianten, passgenau für jedes Unterhaltsproblem:

Zur Ermittlung des Kindesunterhalts, bedingt geeignet zur Ermittlung des Ehegattenunterhalts (bei Betreuung von Kindern bis 3 Jahre):

Unterhalts-Schnell-Check/K 50,00 €

(erhältlich als rtf-Version und pdf-Version)

Zur Ermittlung des Ehegattenunterhalts (1 Ehegatte) und zur Ermittlung des Kindesunterhalts

Unterhalts-Schnell-Check/E 150,00 € (inklusive Gutschein im Wert von 20,00 € für individuelle anwaltliche Beratung)

(erhältlich als rtf-Version und pdf-Version)

 

Auch erhältlich als Unterhalts-Schnell-Check/E+ (optimiert für Unterhalt zahlende Männer): „Muss ich wirklich Unterhalt an die Ex bezahlen?“ 150,00 € (inklusive Gutschein im Wert von 20,00 € für individuelle anwaltliche Beratung)

(erhältlich als rtf-Version und pdf-Version)

Zur Ermittlung des Unterhalts von Ehegatten (auch mehrere), Müttern nichtehelicher Kinder, Kindern

Unterhalts-Schnell-Check Premium 250,00 € (inklusive Gutschein im Wert von 35,00 € für individuelle anwaltliche Beratung)

(erhältlich als rtf-Version und pdf-Version)

Auch erhältlich als Unterhalts-Schnell-Check Premium + „Muss ich wirklich Unterhalt an die Ex bezahlen“ 250,00 € (inklusive Gutschein im Wert von 35,00 € für individuelle anwaltliche Beratung)

(erhältlich als rtf-Version und pdf-Version)

 

Der Zusatz- oder Update-Check: Unterhalts-Schnell-Check/Z 70,00 € (inklusive Gutschein im Wert von 15,00 € für individuelle anwaltliche Beratung)

(erhältlich als rtf-Version und pdf-Version)

Sie wollen einen beliebigen Unterhalts-Schnell-Check in Auftrag geben, aber verschiedene Varianten durchrechnen lassen? Sie haben schon einmal einen Unterhalts-Schnell-Check erhalten, jetzt haben sich aber die Verhältnisse geändert? Dann können Sie den zutreffenden Unterhalt zum Vorzugspreis berechnen lassen. Bitte beachten Sie: Ehegattenunterhalt während der Trennung und nach der Scheidung hat verschiedene Rechtsgrundlagen und wird verschieden gerechnet. Die beiden Unterhalte stellen auch 2 verschiedene anwaltliche Angelegenheiten dar. Im Unterhalts-Schnell-Check wird immer der aktuelle Unterhalt gerechnet! Wenn Sie heute noch getrennt leben, vorsorglich oder anlässlich der Ehescheidung aber auch den Nachscheidungsunterhalt berechnen lassen wollen, bestellen Sie zusätzlich den Unterhalts-Schnell-Check/Z! Die Anzahl der pro Unterhalts-Schnell-Check/Z zu ändernden Daten ist nicht begrenzt. Sie können z.B. Nachscheidungs­unterhalt statt Trennungsunterhalt berechnen lassen, bei gleichzeitiger Berücksichtigung einer Einkommensverminderung beim Ehemann und Einkommenserhöhung bei der Ehefrau. Das evt. höhere Lebensalter von Kindern wird automatisch berücksichtigt, etwaige Einkünfte von Kindern können Sie in die Berechnung einfließen lassen.
Hinweise zu den RTF-Formularen

online öffnen, speichern, offline mit Word oder einem beliebigen Textverarbeitungsprogramm ausfüllen, speichern und an info@hoernlein-rae.de als Anhang zurückmailen

oder

ausdrucken und per Fax oder Brief zurückschicken

 

Hinweise zu den PDF-Formularen:

zum Ausdrucken, Ausfüllen, und per Fax oder Post zurückschicken

Oder falls Ihre Programmversion dies erlaubt: Online Ausfüllen, Kopie speichern und als E-mail-Anhang zurück!

Lesen können Sie die PDF_Formulare mit dem kostenlosen „Adobe Reader“
Der Unterhalt-Schnell-Check ist eine Leistung der

Rechtsanwaltskanzlei Hörnlein Rechtsanwälte